Selbständig und geborgen zu Hause wohnen

BetreuungsService Herzog - Sichere und zuverlässige Betreuung und Pflege zu Hause

Aktuelle Seite: Betreuungsservice HerzogUncategorised

24 Stunden Betreuung und Alltagsbegleitung – BetreuungsService Herzog

Mit der 24 Stunden Betreuung gut versorgt zu Hause wohnen bleiben

Etwa zweidrittel aller pflege- und hilfsbedürftigen Menschen sind nicht in stationären Einrichtungen wie Alten- oder Pflegeheimen untergebracht. Der größte Teil möchte zu Hause in den eigenen vier Wänden gepflegt und betreut werden.

In der gewohnten häuslichen Umgebung fühlt sich der Mensch geborgen und beschützt. Voraussetzung ist, dass der Mensch in dieser Lebenssituation nicht alleingelassen wird. Durch die heutigen Familienstrukturen sind die familiären Pflegepotenziale stark rückläufig und immer mehr Menschen sind im Alter, bei Behinderung oder Hilfsbedürftigkeit auf sich alleine gestellt. Sie können die Dinge des täglichen Lebens nicht mehr selbst bewältigen.

Die Forderung nach einer vernünftigen menschlichen und bezahlbaren Alternative zum Altenheim, Pflege- oder Altenpflegeheim wird immer mehr auch von kirchlichen, diakonischen und sozialen Einrichtungen gestellt.

Was tun wenn es alleine nicht mehr geht?

Als BetreuungsService vermitteln wir Ihnen eine zuverlääsige 24 Stunden Betreuung im eigenen zu Hause.  An unseren Standorten in Stuttgart und Esslingen bieten wir Ihnen auch Hilfe, Organisation und Erledigung Ihrer persönlichen Verwaltung (z. B. Abrechnungen mit Beihilfestelle und Krankenkassen)

Zu Hause wohnen bedeutet:

  • Selbständigkeit
  • Geborgenheit
  • Selbstbestimmtheit
  • Lebensqualität

Sie möchten:

  • nicht alleine leben
  • liebevoll versorgt werden
  • Ihre pflegenden Angehörigen entlasten

Sie erhalten Unterstützung durch unseren BetreuungsService:

Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

BetreuungsService Alexandra Herzog
Inh.: Alexandra Herzog
Neckarstr. 86
73728 Esslingen

Tel.:  0711/9334-2721
Fax.: 0711/9334-2039
E-Mail: info(at)betreuungsservice-herzog(dot)de

USt-IdNr.: DE 278192333

Eingetragen beim Finanzamt Stuttgart Steuernummer:  93114/12000

Anschrift Büro Stuttgart:
BetreuungsService Alexandra Herzog
Stockholmer Platz 1
70173 Stuttgart

Tel.:  0711/9334-2721
Fax.: 0711/9334-2039
E-Mail: info(at)betreuungsservice-herzog(dot)de

Anschrift Büro Esslingen:
BetreuungsService Alexandra Herzog
Neckarstr. 86
73728 Esslingen

Tel.:  0711/9334-2721
Fax.: 0711/9334-2039
E-Mail: info(at)betreuungsservice-herzog(dot)de


Verantwortlicher für den Inhalt ist gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Alexandra Herzog, Inhaber BetreuungsService Alexandra Herzog

 

Ausschluss der Haftung:

1. Haftung für Inhalte

Sämtliche Inhalte unserer Internetseiten sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Dennoch ist es uns nicht möglich, eine Gewähr dafür zu übernehmen, dass diese Inhalte richtig, vollständig und aktuell sind. Wir sind gemäß § 7 Abs. 1 TMG für die eigenen Inhalte auf unseren Internetseiten verantwortlich. Gemäß den §§ 8, 9 und 10 TMG besteht für uns allerdings keine Verpflichtung, dass wir Informationen von Dritten, die übermittelt oder gespeichert wurden, überwachen oder Umstände ausforschen müssten, die Hinweise auf nicht rechtmäßige Tätigkeiten ergeben. Davon nicht berührt, ist unsere Verpflichtung zur Sperrung oder Entfernung von Informationen, welche uns von den allgemeinen Gesetzen auferlegt wird. Wir haften allerdings insoweit erst in dem Moment, in dem wir von einer konkreten Verletzung von Rechten Kenntnis erlangen. Wenn wir von einer solchen Verletzung von Rechten Kenntnis erlangen, wird eine unverzügliche Entfernung der entsprechenden Inhalte erfolgen.

2. Haftung für Links

Unsere Internetseiten enthalten Links, die zu externen Internetseiten von Dritten führen. Auf die Inhalte dieser externen Seiten haben wir keine Einflussmöglichkeiten. Es ist uns daher nicht möglich, eine Gewähr für diese Inhalte zu übernehmen. Die Verantwortung dafür hat immer der jeweilige Anbieter/Betreiber der entsprechenden Internetseiten. Wir überprüfen die von uns verlinkten Internetseiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf einen möglichen Rechtsverstoß. Die Verlinkung kommt nur dann zustande, wenn ein rechtswidriger Inhalt zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar ist. Es kann uns jedoch, ohne einen konkreten Anhaltspunkt, nicht zugemutet werden, ständig die verlinkten Internetseiten inhaltlich zu kontrollieren. Wenn wir jedoch von einer Rechtsverletzung Kenntnis erlangen, werden wir den entsprechenden Link unverzüglich entfernen.

3. Urheberrecht

Die auf unseren Internetseiten enthaltenen Werke und Inhalte unterstehen dem Urheberrecht. Ohne schriftliche Genehmigung des jeweiligen Erstellers oder Autors dürfen die Werke bzw. Inhalte nicht vervielfältigt, bearbeitet, verbreitet und verwertet werden. Das Herunterladen und Kopieren unserer Internetseite ist für den privaten Gebrauch erlaubt, nicht jedoch für den kommerziellen. Wir weisen darauf hin, dass hinsichtlich der Inhalte auf unserer Internetseite, soweit sie nicht von uns erstellt worden sind, das Urheberrecht von Dritten beachtet wurde. Inhalte von Dritten erhalten als solche eine Kennzeichnung von uns. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns einen Hinweis erteilen würden, falls Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung gestoßen sind. Wenn wir von einer solchen Urheberrechtsverletzung Kenntnis erlangen, werden wir den entsprechenden Inhalt unverzüglich entfernen.

4. Datenschutz

Unsere Internetseite kann regelmäßig ohne die Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Falls solche Daten (z.B. Name, Adresse oder E-Mail) doch erhoben werden sollten, geschieht das, weitestgehend möglich, freiwillig. Eine Weitergabe dieser Daten darf nur dann erfolgen, wenn Sie ausdrücklich zustimmen.

Die Übertragung von Daten im Internet kann Sicherheitslücken beinhalten. Es ist daher möglich, dass Dritte Zugriff auf diese Daten erlangen. Ein lückenloser Schutz ist nicht möglich.

Wir widersprechen an dieser Stelle der Nutzung unserer Kontaktdaten, die wir im Impressum veröffentlicht haben, durch Dritte, die uns damit nicht verlangte Werbung/Informationsmaterial/Spam-Mails zukommen lassen oder zukommen lassen wollen. Sollte dies doch geschehen, behalten wir uns rechtliche Schritte dagegen vor.

Angabe der Quelle: Flegl Rechtsanwälte GmbH

Bildnachweis:
© Robert Kneschke / fotolia.com
© Melpomene / fotolia.com 

Ablauf bei der Vermittlung einer 24 Stunden Betreuung

Sieben Schritte bis zu Ihrer 24 Stunden Betreuung

  • Ihre Anfrage

    Sie senden uns Ihre Anfrage über das Anfrageformular oder rufen uns an. Wir beantworten Ihre persönlichen Fragen und beraten Sie rund um das Thema Pflege und Betreuung. Sie senden uns den ausgefüllten Erhebungsbogen mit Ihren Wünschen und den wichtigen Daten zu Ihrem Pflegebedarf zu. Gerne füllen wir den Fragebogen gemeinsam mit Ihnen aus. Wir machen uns ein Bild von Ihrem individuellen Betreuungsbedarf und können Ihnen auf der Grundlage Ihrer persönlichen Daten die Kosten für Ihre Betreuungskraft mitteilen.
  • Auswahl der passenden Betreuungskraft

    Unter den erfahrenen Betreuungskräften unserer Partnerfirma wird die nach Ihren Wünschen und Vorgaben geeignete Pflegekraft für Ihre 24 Stunden Betreuung ausgesucht.
  • Präsentation unserer Vorschläge

    Sie erhalten einen Vorschlag (Kurzprofil) über die in Frage kommende Betreuungsperson mit Lebenslauf und Foto. Aufgrund der individuellen Personalauswahl, das bedeutet auch, dass die jeweilige Stelle und Betreuungssituation im Vorfeld mit der Betreuungsperson besprochen wird, erhalten Sie nur einen Personalvorschlag. Auf Wunsch bekommen Sie selbstverständlich auch weitere. 
  • Ihre Wahl

    Sie entscheiden in Ruhe ob Sie mit unserm Vorschlag einverstanden sind oder Sie einen neuen Personalvorschlag erhalten möchten.
  • Dienstleistungsvertrag

    Sie schließen einen Dienstleistungsvertrag ab und nach Terminabsprache ist die Betreuungskraft dann bei Ihnen.
  • Ankunft der Betreuungskraft

    Sie legen den Ankunftstermin fest - wir nennen Ihnen die Ankunftszeit und wo Sie Ihre Betreuungskraft abholen.
  • Start der 24 Stunden Betreuung

    Ihre Betreuungskraft nimmt Ihre Tätigkeit bei Ihnen auf und entlastet Sie. Wir bleiben regelmäßig mit Ihnen in Kontakt um die Hilfe und Pflege sicherzustellen.

Häufig gestellte Fragen

Häusliche rundum Betreuung durch polnische Pflegekräfte und Haushaltshilfen

Wer organisiert die Anreise der Pflegekräfte?

Der Wechsel zwischen den Betreuungskräften sowie die An- und Abreise wird von unseren Partnerfirmen organisiert. Sie werden jeweils rechtzeitig informiert und die Reisedaten werden mit Ihnen abgesprochen.

Was bedeutet Entsendung?

Bei der Entsendung ist die Betreuungskraft bei ihrem Arbeitgeber in Polen oder Litauen angestellt und wird nach Deutschland entsendet. D. h. die Sozialabgaben und Steuern werden vom Arbeitgeber im Heimatland der Betreuungsperson abgeführt und die Betreuungskräfte sind krankenversichert.

Mit einer 24 Stunden Pflege keinen Pflegedienst mehr?

Nein! Wir empfehlen Ihnen, bestimmte Leistungen, die heute durch einen ambulanten Pflegedienst ausgeführt werden und die Sie mit der Pflege-/Krankenkasse abrechnen können, beizubehalten und auch weiter mit den bewährten örtlichen Sozialdiensten zu arbeiten. Denn: Die medizinische Behandlungspflege darf in Deutschland nicht von einer osteuropäischen Betreuerin ausgeübt werden, auch dann nicht, wenn Sie hierfür ausgebildet ist. Betrachten Sie die 24 Sunden Betreuung als Ergänzung zu den bestehenden Leistungen und unter dem Gesichtspunkt, daß so eine sichere häusliche Pflege ermöglicht wird. Somit haben Sie eine kostengünstige und lebenswerte Alternative zum Pflegeheim. Wir sehen uns auf keinen Fall als Konkurrenz für ambulante Pflegedienste - unser Service umfasst Bereiche wie die Personenbetreuung, Haushaltsführung, Unterhaltung, Beschäftigung und Begleitung.

Wie ist die Arbeitszeit einer 24 Stunden Betreuungskraft?

Die Arbeitszeit ist das Konzept. Grundsätzlich stellt sich die Frage: Was ist Arbeitszeit? Ist Arbeitszeit nur die reine Ausübung von Tätigkeiten oder ist die Anwesenheit auch Arbeitszeit? Sicherlich sollte der Haushaltshilfe genügend Tagesfreizeit gewährt werden (z. B. nachmittags). Einen Tag in der Woche oder mind. zwei halbe Tage sollten nach Möglichkeit zur freien Verfügung gestellt werden. Jeder Mensch hat einen Tagesrhythmus. Unsere Haushaltshilfen passen sich dem Ihrigen in der häuslichen Pflege an. Je besser die Rahmenbedingungen, desto besser die Motivation und die Chance, dass die Betreuerin nach der Pause wieder zurückkommen wird. Nach polnischem Arbeitsrecht liegt eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden zugrunde, die ähnlich wie im deutschen Arbeitsrecht kurze Zeit bis zu 48 Stunden/Woche überschritten werden darf. Erfahrungsgemäß gleichen sich die Mehrarbeitszeiten mit den Pausen der nächsten Tage oder Wochen immer wieder aus.

Wie lange läuft der Vertrag für die 24 Stunden Betreuung?

Die Verträge werden meistens für die Dauer von 24 Monaten abgeschlossen und können i. d. R. von beiden Seiten jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen oder 4 Wochen gekündigt werden.

Seite 1 von 2

Mitglied im Bundesverband Haushaltshilfe und SeniorenBetreuung e.V.
Logo Bundesverband Haushaltshilfe und SeniorenBetreuung e.V.
Legale Beschäftigung - faire Konditionen